Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца alenka.aleks со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Sonst und Jetzt in der Chemie: Beitrage zur Geschihte der Chemie   H. Kopp

Sonst und Jetzt in der Chemie: Beitrage zur Geschihte der Chemie

170x235 894 страниц. 1869 год.
Verlag von Friedrich Vieweg und Sohn
Издательство Verlag von Friedrich Vieweg und Sohn. Переплет: твердый. Формат: увеличенный. Die Chemie wird gewohnlieh als uine der jungsten Wissenschaften betrachtet: als eines der jungsten Glieder der grossen Wissenschafts - Familie und als einige Merkmale ihrer Jugend unverkennbar an sich tragend. Viele meinen, das junge Ding sei in der neueren Zeit allerdings stark gewachsen, aber bei diesem rasehen Aufschiessen zeige die Ausbildung auch in gewissen Beziehungen noch Nichts recht Dauerhaftes. Gerade weil die Chemie noch in den Jahren rascberer Entwickelung begriffen, andere sie einzelne ihrer Ansicbten etwas schnell, und es sei oft schwer, dem Wechsel ihrer Auffassungen uber denselben Gegenstand zu folgen. - Mit ihrer Jugend, meinen Andere, hange es zusamnien, was zu beurtheilen und in was hineinzureden sie sich unterfange: in die Beschaftigung alterer Wissenschaften bringe sie ihr, auf kaum eben erworbenes Wissen gestutztes Urtheil, und sie beauspruche Beachtung fur ihre...
 
- Генерация страницы: 0.04 секунд -