Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца Хетта со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Feuerungstechnik: Technik   H. R. Trenkler

Feuerungstechnik: Technik

110x145 320 страниц. 1925 год.
VDI-Verlag G. m. b. H.
Brennstoffe sind solche in der Natur vorkommende oder kunstlich hergestellte Stoffe, die eine gewerbliche Nutzung ermoglichen, indem sie beim Zusammentreffen mit Sauerstoff der Luft (oder anderen Sauerstofftragern) und nach erfolgter Zundung unter Bildung unschadlicher Verbrennungs-(Ab-)gase und Hinterlassung unbrennbarer Riickstande verbrennen. Es mag spielerisch er-scheinen, eine solche wohlerwogene Definition zu geben, weil man im allgemeinen sprachlich den Begriff ohne weiteres richtig erfasst, aber man wird manchmal bei der industriellen Nutzung chemischer Vorgange versucht sein, einen Stoff als Brennstofi zu bezeichnen oder einen Vorgang Verbrennung zu nennen, der diese Bezeichnung nicht verdient, und so zu Missverstand-nissen Anlass geben kann.
 
- Генерация страницы: 0.04 секунд -