Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца Olgsko со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Ermitage: Gemaldegalerie  

Ermitage: Gemaldegalerie

225x285 328 страниц. 1980 год.
Аврора
Die Ermitage, eine der altesten Aufbewahrungsstatten von Kulturdenkmalern, hat einen langen Weg zuriickgelegt von einem "Platz der Abgeschiedenheit" (auf franzosisch ermitage, woher der Name kommt) im Palast der russischen Kaiser bis zu dem weltberiihmten Museum von heute. Und wenn Katharina II. im Jahr 1778 in einem Brief nach Frankreich iiber die Schatze der Ermitage schreiben konnte: "Daran ergotzen sich nur die Mause und ich", und wenn auch nach der Umwandlung in ein "offent]iches Museum" im Jahr 1852 nur wenige Besucher Zutritt zu diesen Kunstschatzen hatten, so besuchen jetzt die Ermitage jahrlich etwa dreieinhalb Millionen Menschen.
 
- Генерация страницы: 0.05 секунд -