Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца Анна_Жадан со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Kusma Petrow-Wodkin  

Kusma Petrow-Wodkin

Welt der Kunst
210x270 48 страниц. 1967 год.
Henschelverlag
Wie immer in der Geschichte bedarf es auch im Bereich der Kunst eines gewissen zeitlichen Abstandes, um die Bedeutung und die in der Zeit fortwirkende Leistung einer grossen schopferischen Personlichkeit richtig einschatzen zu konnen. Wenn wir unter der Vielzahl von Kunstlern, die mit der Entwicklung der sowjetischen Kunst in den seit der Oktoberrevolution vergangenen funfzig Jahren verbunden sind, nach solchen suchen, deren Werke das Gesamtbild entscheidend mitpragen halfen, dann muss unbedingt der Name des Malers Kusma Sergejewitsch Petrow-Wodkin genannt werden. Er gehort zu den Kunstlern, die sich als erste der neuen, aus der Revolution und dem Aufbau der Sowjetgesellschaft erwachsenen Thematik zuwandten. In seinem Schaffen verbinden sich die besten Traditionen der realistischen Kunst verschiedenster Epochen mit dem die bildnerischen Ausdrucksmittel erweiternden Streben eines echten Neuerertums. Gerade deshalb nimmt er in der fruhen Periode der Klarung und Konsolidierung der...
 
- Генерация страницы: 0.06 секунд -