Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца alenka.aleks со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Ernst Barlach: Das Schlimme Jahr   Franz Fuhmann

Ernst Barlach: Das Schlimme Jahr

210x270 220 страниц. 1967 год.
Wollt ihr die Toten ehren, so lasst sie in ihrem Bereich der Ruhe. Spickt nicht die Tragik ihres Schicksals mit fetter Pietat, gebt zu, dass sie waren, aber nicht sind, indem ihr das Andenken vom Zweckschwall saubert, und gonnt ihnen die Vollendung, deren sie teilhaftig wurden durch Letztgultigkeit, durch Eingehen ins Unwiederbringliche, in zeitlich geordnete Ewigkeit. Ehrt vergangenes Sein, wie es am hochsten war, als Wertsetzung des Selbst trotz dem Erloschen. Der Begriff "Sieg" ist im innersten der eines neuen Beginns, einer frischen Aufgabe, aber Vergehen ist Kronung, die hochste Weihe ist dem gegeben, der zu Unverganglichkeit im Unveranderlichen gelangte, und unverganglich ist das Bild des Gewesenen, der in der hinrollenden Ewigkeit einen einmaligen Wert bewiesen und seine hochste Moglichkeit erschopfte.
 
- Генерация страницы: 0.04 секунд -