Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца Камелия со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

  Bruyn, Gerd de

architektur_theorie.doc

351 страниц. 2011 год.
Das letzte Jahrhundert lasst sich architekturtheoretisch in zwei Teile gliedern: in die ersten sechs Jahrzehnte, in denen sich die Reflexion der Architektur der Moderne in Form von Programmen und Manifesten prasentierte, und in die vier nachfolgenden Jahrzehnte, in denen sich eine postmoderne Architekturtheorie als Vielfalt von individuellen Positionen entwickelt hat. Das vorliegende Buch ist eine Zusammenstellung der wichtigsten Texte seit 1960 und bildet einen wertvollen Beitrag zur Wiederbelebung der aktuellen architekturtheoretischen Diskussion. architektur-theorie.doc schlie?t an die 1975 publizierten Programme und Manifeste der Reihe Bauwelt Fundamente an, die einen Uberblick uber die moderne Manifest-Literatur der ersten Halfte des 20. Jahrhunderts boten. Gerd de Bruyn ist Professor fur Architekturtheorie und Direktor des Instituts Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGMA) an der Universitat Stuttgart, Stephan Truby ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IGMA.
 
- Генерация страницы: 0.04 секунд -