Добро пожаловать в клуб

Показать / Спрятать  Домой  Новости Статьи Файлы Форум Web ссылки F.A.Q. Логобург    Показать / Спрятать

       
Поиск   
Главное меню
ДомойНовостиСтатьиПостановка звуковФайлыКнижный мирФорумСловарьРассылкаКаталог ссылокРейтинг пользователейЧаВо(FAQ)КонкурсWeb магазинКарта сайта

Поздравляем!
Поздравляем нового Логобуржца Хетта со вступлением в клуб!

Реклама

КНИЖНЫЙ МИР

Man kann ruhig daruber sprechen   Heinrich Spoerl

Man kann ruhig daruber sprechen

115x190 48 страниц. 2000 год.
Easy Readers
Dieses Buch enthalt funf Kurzgeschichten aus der oben er-wahnten Sammlung. In den Erzahlungen "Wir hatten einen ..." und "Der Stift" errinnert sich der Schriftsteller an unvergessliche lustige Schulerlebnisse und harmlose Schulstreiche. Die Schuler eines Gymnasiums haben ihren Span daran, die Lehrer vom Unterricht abzulenken und die Lehrer reagieren sehr unterschiedlich auf die Jungenstreiche. In der Geschichte "Pang" hat ein Schuler merkwurdige Angewohnheiten, die die Mitschuler bewundern und die Lehrer zur Verzweiflung bringen. "Die feine Flasche" ist eine Satire auf die Vornehmtuerei der feinen Welt. "Der Willi und ich" beschreibt ein Erlebnis, in dem zwei dreizehnjahrige Jungen einen Wasserturm untersuchen und verunreinigen. Nur mit Miihe konnen sie sich schlieBlich der Verantwortung entziehen.
 
- Генерация страницы: 0.04 секунд -